Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht umfasst die anwaltliche Beratung und Vertretung in zivilrechtlichen und strafrechtlichen bzw. ordnungswidrigkeitsrechtlichen Verfahren.

Hierzu zählt die Übernahme der Mandate als Beteiligter eines Verkehrsunfalles, ebenso wie die Wahrnehmung der Rechte des Verursachers in Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Für die unverschuldete in einen Verkehrsunfall geratene Mandantschaft setzen wir die zivilrechtlichen Ansprüche, wie Schadensersatz, Schmerzensgeld etc., kompetent und schnell durch.

Im Einzelnen:

  • Bußgeldverfahren, Strafverfahren, Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Autokauf/Leasing/Miete/Reparatur
  • Versicherungsverfahren im Zusammenhang mit Fahrzeugen
  • Regulierung von Unfällen (Kfz-Schaden, Nutzungsausfall und Mietwagen, Schmerzensgeld u.a.)
  • Regulierung von Unfallschäden mit Auslandsberührung
  • Gestaltung bzw. Überprüfung von Kaufverträgen über Neu- und Gebrauchtwagen
  • Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen
  • Verteidigung im Verkehrsstrafrecht, auch vorläufige Fahrerlaubnisentziehung
  • Verteidigung wegen Fahrerlaubnisentzug und Fahrverbot
  • Vertretung in Bußgeldsachen

Rechtsanwälte

Dr. Sabine Grunow 
Fachanwältin für Strafrecht

 

Marten Keil
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

 

Adolf-von-Harnack-Str. 1

06114 Halle (Paulusviertel)

 

Telefon:    (0345) 530360

Telefon:    (0345) 530370

Fax:         (0345) 5303616

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!